Am Arbeitsort

 

 

Untersuchungen haben ergeben, dass Teams viel effizienter arbeiten und sich aufs Kerngeschäft konzentrieren können, wenn die Kommunikationskultur am Arbeitsort klar, authentisch und mitfühlend ist.

 

Die Tranformative Kommunikation bietet Werkzeuge, um am Arbeitsort eine gemeinsame Sprache einzuführen welche die alltägliche Kommunikation effizient und erfolgreich macht.

 

Die Tools beziehen sich unter anderem auf:

 

  • klare und achtsame Gesprächsführung

  • Umgang mit Abmachungen

  • Konfliktklärung mit WIN

  • klare und achtsame Abgrenzung

  • Gesprächsblockaden und daraus resultierende Missverständnisse vermeiden

  • ein Teamplayer sein (win-win angewandt)

  • Ziele erreichen, die SMART sind

 

 

Ablauf der Zusammenarbeit:

  • Gespräch mit dem Team oder einer Personen mit leitender Funktion, um Bedürfnisse und Anliegen zu formulieren und zu klären.

  • Ich stelle ein Programm zusammen und halte Rücksprache mit dem Team.

  • Durchführung des Kurses oder der Kurse.

  • Als weitere Option: Individuelle Nachbesprechung mit den einzelnen Mitgliedern des Teams. Dies ist eine Möglichkeit, einige Wochen nach dem Kurs Rückschau zu halten, Fragen zu klären, Erfolge zu feiern, aus Misserfolgen zu lernen.