Ausbildung zum Transformationscoach (ICF anerkannt)

 
Dies ist ein Angebot der Satvatove School of Transformative Coaching und findet teilweise online statt. Kursleitung: Annette Bonomo

Nächste Informationsveranstaltungen:

Donnerstag, 23. Mai 2019, online

Donnerstag 27. Juni 2019, Winterthur

Montag 2. September 2019, online

Donnerstag 24. Oktober 2019, Winterthur

Jeweils von 19:30 bis 21:00 in der Praxisgemeinschaft an der Wartstrasse 19, 8400 Winterthur oder online als Videokonferenz mit "Zoom".

 

Die Ausbildung zum Transformationscoach bietet Ihnen eine klare Struktur um die Werkzeuge und Prinzipien der Transformativen Kommunikation zu vertiefen. Viele Personen absolvieren diese Ausbildung, weil sie im Coach-sein ihre Bestimmung sehen und sie damit auch ihren Lebensunterhalt verdienen möchten. Es gibt aber auch viele Personen, welche diese Ausbildung absolvieren, weil sie die Prinzipien und Werkzeuge der Transformativen Kommunikation nachhaltig in ihr Leben integrieren und in ihren alltäglichen Beziehungen mitfühlend, kraftvoll und effizient kommunizieren möchten.

 

Es gibt zwei Varianten die Ausbildung zu absolvieren: Mit oder ohne Möglichkeit auf eine Anerkennung des ICF (Internationale Coaching Federation).

 

 

Ausbildung zum Transformationscoach mit ICF-Anerkennung

 

Sie möchten Ihre natürlichen Coaching-Fähigkeiten vertiefen und Ihre Berufung zum Beruf machen.

 

Kursübersicht:

 

  • 2 Intensivtage und 6 Skype-Klassen pro Modul. 

  • Trainieren der Werkzeuge unter den Studierenden: jeweils zwischen den Klassen arrangieren Sie einen Austausch mit einer Mitstudentin oder einem Mitstudenten, um das in der Klasse vorgestellte Werkzeug zu üben und zu vertiefen.

  • Pflichtlektüre: Transformative Kommunikation. Prinzipien und Werkzeuge für eine bewusste Beziehungsgestaltung von David B.Wolf.

  • Schriftlicher und mündlicher Buchrapport über ein aus der Literaturliste gewähltes Buch

  • Pro Modul: Supervision von zwei Coachingsitzungen

 

Zeitaufwand:

ca. 3-5 Stunden pro Woche, während 36 Wochen (Ferienpausen können dazu kommen)

 

Abschluss:

Zertifikat zum Transformationscoach, ausgestellt von der Satvatove School of Transformative Coaching. 

 

Pro Modul erhalten Sie 24 ICF Credits, total 72 Credits.

Start:

Samstag, 2. November 2019

 

Ort:

Dieser Kurs findet teilweise online statt. Sie benötigen für die Teilnahme einen Zoom-Zugang.

 

Kosten:

Modul 1: CHF 1800.-

Module 1 und 2: CHF 3400.-

Module 1, 2 und 3: CHF 4700.-

10% Frühbucherrabatt bei Anmeldung und Bezahlung für alle drei Module bis 15. Juli 2019.

 

Eine detaillierte Kursübersicht können Sie über das Kontaktformular anfordern.

 

 

 

Ausbildung zum Transformationscoach ohne ICF-Anerkennung

 

Sie möchten Ihre Kommunikations-Fähigkeiten vertiefen und in Ihren Alltag oder an Ihrem Arbeitsort integrieren. Diese Variante ist weniger zeitintensiv.

 

Kursübersicht:

 

  • 2 Intensivtage und 6 Skype-Klassen pro Modul. 

  • Pflichtlektüre: Transformative Kommunikation. Prinzipien und Werkzeuge für eine bewusste Beziehungsgestaltung.

  • Trainieren der Werkzeuge unter den Studierenden: jeweils zwischen den Klassen arrangieren Sie einen Austausch mit einer Mitstudentin oder einem Mitstudenten, um das in der Klasse vorgestellte Werkzeug zu üben und zu vertiefen. (optional)

  • Schriftlicher und mündlicher Buchrapport über ein aus der Literaturliste gewähltes Buch. (fällt bei dieser Variante weg)

  • Pro Modul: Supervision von zwei Coachingsitzungen. (fällt bei dieser Variante weg)

 

Abschluss:

Ausbildungsbestätigung, ausgestellt von der Satvatove School of Transformative Coaching. 

 

Start:

Samstag, 2. November 2019

 

​Ort:

Dieser Kurs findet teilweise online statt. Sie benötigen für die Teilnahme einen Zoom-Zugang.

 

Zeitaufwand:

ca. 2 bis 2,5 Stunden pro Woche, während 36 Wochen (Ferienpausen können dazu kommen)

 

Kosten:

Modul 1: CHF 1400.-

Module 1 und 2: CHF 2600.-

Module 1, 2 und 3: CHF 3800.-

10% Frühbucherrabatt bei Anmeldung und Bezahlung für alle drei Module bis 15. Juli 2019.

 

Eine detaillierte Kursübersicht können Sie über das Kontaktformular anfordern.